2014 WWF-Lauf

Der diesjährige WWF-Sponsorenlauf stand unter dem Motto "Bienen und Wildbienen".
Rund die Hälfte unserer Wildbienen sind gefährdet oder vom Aussterben bedroht.
Fehlender Lebensraum, Mangel an Nistmöglichkeiten, blütenarme Wiesen und der Einsatz von Giften in der Landwirtschaft sind dafür verantwortlich. Dabei verdanken wir mindestens ein Drittel aller Nahrungsmittel der Blütenbestäubung der Bienen.
Der WWF setzt sich für artenreiche Wiesen und für Nistmöglichkeiten ein.

Herzlichen Dank an unserere Kinder und Jugendlichen und an die Sponsoren für den grossen Einsatz zugunsten dieses Projektes. Für die total gelaufenen 174 km konnten wir die stolze Summe von Fr. 1187.95 an den WWF überweisen.